Mittlerer Erzgebirgskreis
Menü

Forum Opferhilfe 04/2021: „Tödliche Gewalt gegen Frauen“

Alljährlich im Herbst stellt die zuständige Ministerin die aktuelle Statistik zur Partnerschaftsgewalt vor. Die Worte wechseln: Katarina Barley nannte die Ergebnisse „erschreckend“, Franziska Giffey fand sie „schockierend“, Christiane Lambrecht „fürchterlich“. Die Zahlen aber bleiben gleich: An jedem dritten Tag tötet ein Mann seine (Ex-)Partnerin. 2020 starben so 139 Frauen. Der Mittelwert der vergangenen zehn Jahre liegt bei 140,5 toten Frauen.

Während die Zahl der Gewaltdelikte insgesamt seit Jahren zurückgeht, bleibt sie bei den Partnerschaftstötungen konstant hoch. Warum ist das so? Tut der Staat genug, diese Frauen zu schützen?

Die Antwortet auf diese Frage lautet: Nein, tut er nicht.

Am Beispiel des Todes von Anne und ihrem kleinen Sohn Noah haben wir für unser Magazin „Forum Opferhilfe“ recherchiert, was passiert, wenn eine Frau durch ihren Ex-Partner mit dem Tode bedroht wird. Ergebnis: Alle informierten Einrichtungen und Personen zeigen sich buchstäblich hilflos.

Wir haben Zahlen zusammengetragen, mit Experten gesprochen, Politikerinnen interviewt. In aufwändiger journalistischer Recherche haben wir eine umfassende Materialsammlung erstellt, die zum Nachdenken anregen soll. Denn dafür machen wir dieses Magazin: um Denkanstöße zu geben, um zur Diskussion einzuladen – und so unseren Teil dazu beizutragen, dass dieses Unrecht nicht nur einmal im Herbst sichtbar wird.

Die Texte können Sie auf unserer neuen Website lesen – denn was nicht im Internet stattfindet, hat heute eigentlich gar nicht mehr stattgefunden. Schauen Sie doch mal vorbei unter www.forum-opferhilfe.de